Sei offen. Bleib nah.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass sich unser Handwerk auch aus der Nähe betrachtet kein bisschen verstecken muss: In meiner offenen Backstube darf jeder Mensch hautnah miterleben, wie seine Weckle live und lecker geknetet, geformt und knackfrisch gebacken werden. Und dabei bleibt es.

THOMAS BÜCHLE

Bäckermeister

 

Die Backstub

… IST OFFEN! SELBST WENN SIE ZU HAT.

Schau mal rein, hier ist so viel für dich drin: gelebtes
Handwerk, liebe Leut und natürlicher Geschmack. Da
passt du gut rein – und bist immer fein raus!

  • HEREIN
    SPAZIERT

  • MONTAG BIS FREITAG

    06.00 – 12.30 UHR
    13.30 – 18.00 UHR

    SAMSTAG

    06.00 – 12.00 UHR

    SONN-/FEIERTAGE

    07.15 – 10.15 UHR

    Hauptstraße 107 / 78549 Spaichingen
    07424 3378

 

 

Das
Handwerk

Rustikales Bauernbrot

Ein Riesending aus hauseigenem Roggensauerteig. Für die zünftige Brotzeit und jeden süßen Streich zu haben.

Dinkellandbrot

80 % Dinkelmehl + 10 % Dinkelschrot + 10 % Dinkelvollkorn + ein paar Kartoffeln = 100 % Geschmack.

Kraftprotz

Der kann Körner! Malz-Mehrkornbrot mit Sesam, Leinsaat, Sonnenblumenkernen, Lupinenschrot und steirischen Kürbiskernen.

Büchle-Brezeln

Die perfekte Mischung aus soft und knackig – und bis weit über die Stadgrenzen hinaus bekannt.

Wasserwecken

Die „normalen“ Wecken mit außergewöhnlich langer Teigruhe für Aroma und Frischhaltung.

Bauernbrot

Das Brot wie früher: gekochter Sauerteig mit Vorteig und besonders langer Teigführung.

Dinkellandbrot

80 % Dinkelmehl + 10 % Dinkelschrot + 10 % Dinkelvollkorn + ein paar Kartoffeln = 100 % Geschmack.

Nussmützchen

Ohne viel Schnickschnack nach schweizer Rezeptur gebacken. Sauklein, aber saugut.

Primtäler

Maximales Handwerk für Rösche, Biss und frischen Genuss.

Dinkelrosenbrot & Dinkelvollkornbrot

Spezialbrote, das eine wattig und nussig, das andere voll Korn und voll gut. Und beide voll Dinkel!

Das Team